Too Long Riddim (MKZwo)

Too Long RiddimEndlich ist es soweit: der vorab vieldiskutierte Riddim aus dem Hause MKZwo ist da! Wie viele andere Labels wurde MKZwo von der EFA-Pleite mitgenommen, aber das ist jetzt Vergangenheit. Mit einer sechs Singles umfassenden Roots – Selektion melden sich die Berliner zurück. Produziert wurde der sehr gefällige Riddim von Ganjaman und seiner Band Feueralarm.

Vertreten sind auf der nach dem Thai Stylee – Tune benannten Selektion einige alte Bekannte (Nattyflo und Mellow Mark, Jah Meek, Ede Whiteman) und auch neue Namen (Mr. Reedoo, Maxim). Mit besonderem Stolz dürfen wir vermerken, daß unser Forumsmitglied VolkanikMan mit einem äußerst passablen Tune vertreten ist. Die meisten Lyriks setzten sich mit politischen Themen auseinander, was vielleicht nicht jedermanns Geschmack treffen dürfte, aber für eine waschechte Roots-Selektion doch machbar sein sollte. Anspieltipp in diesem Sinne: Ede Whiteman – Legt eure Waffen nieder.

Thai Stylee – Too long / Rebel One – Lass los
Ede Whiteman – Legt Eure Waffen nieder / Uwe Banton – Jah Roots
Jah Meek – Lift up / VolkanikMan – Nur die Liebe
Nosliw – Geht es uns an / Kimoe – Selbst-Bewusst-Sein
Maxim – Solang / Mr Reedoo – Pure Love
Nattyflo feat. mellow Mark – Bleib Positiv / Too Long Riddim